Arbeit / Work Bio / CV Kommission / Stock

ANDREAS AMRHEIN

1963 geboren in Marburg, D
lebt und arbeitet in Berlin, D
www.andreasamrhein.de
ab 1985 Studium an der Hochschule der Künste Berlin bei B. Heinisch und W. Stöhrer
1988 Studienaufenthalt an der Slade School of Fine Art, University College, London, GB
1989 Gastsemester an der Grafikskolan Forum, Malmö, S
1990 Semester an der School of the Art Institute of Chicago, USA
1992 Meisterschüler an der Hochschule der Künste Berlin, D
1996-2004 Lehrauftrag für Radierung, F K B / Freie Akademie für Kunst Berlin, D
Seit 2005 Lehrtätigkeit an der Akademie für Malerei Berlin, D

 

Stipendien / Preise:

2010 Artist in Residence, Caochangdi, Beijing, CHN
2002 Stipendium der Aldegrever Gesellschaft in LeBeaucet, Provence, F
1999 Stipendium Cité Internationale des Arts, Paris, F
1997 Stipendium der Aldegrever Gesellschaft in Svolvaer, Lofoten, N
1990 Kunstpreis der 9. Internationalen Grafik Triennale, Frechen, D

 

Arbeiten in öffentlichen Sammlungen:

Sammlung Kunstverein/Museen der Stadt Bamberg
Museen der Stadt Malmö, Schweden
Kupferstichkabinett Berlin
Sammlung Berlinische Galerie, Berlin
Sammlung der „China National Printmaking Base", Guanlan, China
Montblanc-Kunststiftung, Beijing, China

 

Einzelausstellungen (Auswahl):

2014 C&K unterwegs Galerie, Berlin, D
2013 Raum für Kunst und Natur, Bonn, D
2012 Kunstkabinett Regensburg, D
2011 Frankfurter Kunstkabinett Hanna Bekker vom Rath, D
Alexander Ochs Galleries, Berlin, D
Galerie Borchardt, Hamburg, D
2010 Alexander Ochs Galleries Berlin, D
2009 Galerie Bodek Hannover, D
2008 Schultz contemporary, Berlin, D
Frankfurter Kunstkabinett, Frankfurt am Main, D
2007 Michael Schultz Gallery, Seoul, KR
2006 Galerie Michael Schultz, Berlin, D
2005 Kunstverein Bamberg & Kunstverein Talstraße, Halle/Saale, D
2004 Galerie Weilinger, Salzburg, A
Galerie Michael Schultz, Berlin, D
2003 Galerie Peter Borchardt, Hamburg, D
2002 Galerie Bodek, Hannover, D
Galerie Helmut Leger, München, D
2001 Galerie Bodek, Hannover, D
Galerie Michael Schultz, Berlin, D

 

Ausstellungsbeteiligungen (Auswahl):

2014 Ernst-Barlach-Museum, Wedel b.Hamburg, D
2013 Alexander Ochs Galleries, Berlin, D
Guanlan International Print Biennial, Guanlan, CHN
C & K unterwegs, Luftraum & Schloß Holte, D
2012 Kunsthaus Wien, A
2011 Galerie Bodek Hannover, D
2010 Hartware Medienkunstverein, Dortmund, D
Kunsthalle Dominikanerkirche Osnabrück, D
2009 Frankfurter Kunstkabinett, Frankfurt a/M., D
Kunstmuseum Wuhan, CHN
2008 Alte Darre, Kunstverein Coburg, D
2007 Galerie d’Ys, Brüssel, B
Galerie Kampl, München, D
Kunstraum Klosterkirche, Traunstein, D
2006 Frankfurter Kunstkabinett, Frankfurt a/M., D
2005 Kunsthalle Dresden, D
2004 Galerie Bodek, Hannover, D
Kunstverein Talstaße, Halle/Saale, D
Galerie Peter Frey, Wien, A
Galleria San Carlo, Mailand, I